Einleitung | Jantzen | Hofmarken | KB-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen |

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22

GrZ 1648

GrZ And

GrZ Pfarrer  

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ Hancke 1619

KlZ 1648

KlZ And

       

Groß Zünder Nr. 17

aktualisiert 11/2017
 

Hofmarke Eigentümer

Abkürzungen:

Hoferwerb durch

Name
- blau: Erbe /
- Kauf
- innerhalb der
- Familie
-
grün: Kauf
- rot: ungeklärt

Kirchenbuch (KB)

* - Geburt / Taufe
KB-Eintrag liegt vor

† - Tod
KB-Eintrag liegt vor

∞ - Heirat
KB-Eintrag liegt vor

ca. * / ∞ / †
Datum
errechnet / geschätzt

Orte
GrZ - Groß Zünder
KlZ - Klein Zünder

Währung
Rt - Reichstaler
Gr - Groschen
Pf - Pfennig

Sonstige:
Hfb: Hofbesitzer

Braune Schrift: Ergänzungen / Bemerkungen RMG

Unterstrichen = Link

 

Jantzen: Namen für 1633: Nr. 3

  • Andreas Greber (Andres Grever, Gräber)
    Nachbar, Schöppe und Kirchvater in GrZ
    * -, † 10.10.1653 - Pestepidemie

    ∞ vor 06.1648 mit Barbara Haselau
    * - , † -
    Eltern: eventuell Hans Haselau, (Jantzen: Namen für 1633: Nr. 06), † 16.06.1649
    Am 08.06.1672 wird Georg Haselau beerdigt, ein Gesell, 40 Jahre, Vater Hans Haselau

    4 Kinder, davon >5 Jahre: 1
    1) Gurgen, * vor 04.1648, † 11.09.1653 - Pestepidemie
    2) Bartholomeus, * 16.04.1648, † 11.05.1659
    3) Elisabeth, * 25.01.1650, † 17.04.1652
    4) Anna, * 05.03.1652, † 27.07.1653 - Pestepidemie
     

  • Andreas Neukirch (I) (Andres) / Einheirat: Witwe
    Nachbar, Schöppe und Kirchvater in GrZ
    * -, † in Dantzig 26.02.1657 - "wegen olhand (?) einer gefahr zu Praust mit von mir gehaltener Leichpredigt ... christlich begraben worden."
    Eltern: Vermutlich Hans Niekaerck (Jantzen: Namen für 1633: Nr. 11) und Hancke (1619)

    Ob dies der Greber-Hof ist - es gibt 1633 Georgen Greber (Grever) den Älteren und Gorgen den Jüngeren -, zu dessen Eigentümer Andreas Neukirch mittels seiner Heirat mit der Witwe Barbara Greber, geborene Haselau, wird, oder ob dies der ursprüngliche Neukirch-Hof ist, bleibt offen.


    vorherige Ehe:

∞ vor 06.1648 mit Anna ???
* -, † 18.11.1653 - Pestepidemie

5 Kinder, davon >5 Jahre: 2
1) Barbara, * ca. 1647, † 06.03.1702
    ∞ mit Bartel Spankau, Nachbar Hof GrZ_00-14
    Sohn von Gergen Spankau und Stiefsohn von
    Hans Sommerfeldt (I), Hof KlZ_00-02
2) Sohn, * vor 04.1648, † 12.03.1653 - Pest
3) Hans, * 21.03.1649, † 04.06.1652
4) Peter, * 20.11.1650, † 17.02.1653 - Pest
5) Andreas (II), * 28.01.1653, † 29.05.1708,
    Hoferbe
 

∞ 29.06.1654 mit Barbara Haselau, Witwe von Andreas Greber

2 Kinder, davon >5 Jahre: 1
1) Elisabeth, * 08.06.1655
2) Maria, * 27.04.1657, † 25.11.1657 - "Frau Neukirch
    Tochter Maria"

Jantzen: Hofmarken 1663 : Nr. 04, Marke (44) = (17)
Die Hofmarken 17 und 44 sind identisch, eine von ihnen ist spiegelbildlich geschrieben.

  • Peter Dietert (Dethert, Dedert, Dieters) / Einheirat: Witwe
    Bei Heirat Witwer und Nachbar in Langfelde,
    nach der Einheirat Teichgeschworener und Nachbar in GrZ und Langenfelde
    * - in ???, † -
    Eltern: Mutter vermutlich Anna Dietert, * Gemlitz ca. 1593, katholischer Religion, † Wossitz 09.01.1660 - Lebenslauf von einer ganzen Seite im KB GrZ, offensichtlich als Referenz an den Sohn Peter Dietert.

    ∞ 14.01.1658 mit Barbara Haselau, Witwe von Andreas (I) Neukirch

    3 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Maria, * 27.12.1658
    2) Peter, * 01.05.1661, † 04.05.1661
    3) Peter, * 06.05.1663
     

  • Andreas Neukirch (II) (Andres) / Erbe: Sohn
    Nachbar in GrZ, Kirchenvater
    * 28.01.1653, † 29.05.1708
    Eltern: Andreas Neukirch & Anna

    ∞ 06.11.1685 mit Anna Kruse (Krause)
    * 09.01.1663
    Eltern: Daniel Kruse & Regina Berlin, Hof KlZ 04

    3 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Michel, * 27.08.1686
        ∞ 20.08.1709 mit Catharina Bötcher = Concordia ?
        * Reichenberg 1690, † 23.11.1719 - Geburt fehlt
        Tochter von Hans Bötcher, Nachbar in Reichenberg, verstorben
        1700, und Anna Stahl, vom Hof GrZ 19.
    2) Elisabeth, * 25.11.1687, † 27.05.1723
        ∞ 29.07.1708 mit Daniel Köpke, Nachbar Hof GrZ 13
    3) Daniel, * 24.07.1689, † 05.02.1690

    ∞ 04.01.1694 mit Catharina Bieberstein
    * 06.03.1673 , † 12.04.1708
    Eltern: Georg Bieberstein, Nachbar Hof GrZ 04 und Krüger, & Anna Kling

    7 Kinder, davon >5 Jahre: 6
    1) Gergen, 09.10.1695 - † Tochter Anna Maria 1725 Nachbar KlZ - unklar
    2) Andreas (III), * 10.06.1697, Hoferbe
    3) Johann (Johannes), * 25.10.1699, † 26.11.1700
    4) Johannes, * 04.01.1702
    5) Jacob, * 17.12.1703
    6) Daniel, * 04.01.1706
    7) Paulus, * 30.01.1708
     

Lücke zwischen 1708 und 1721

KB Chronik 1733

  • Andreas Neukirch (III) (Andres / Niekerken) / Erbe: Sohn
    hat 1 Hof mit 4 Hufen Land
     * 10.06.1697
    Eltern: Andres Neukirch & Catharina Bieberstein

    ∞ 27.05.1721 mit Anna Barbara Spankau
    * 29.09.1695, † -
    Eltern: Hans Spankau, Nachbar Hof GrZ 00-02, & Dorothea

    4 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Johann, * 11.10.1722, † 07.12.1732
    2) Jacob, * 13.02.1724
    3) Andreas, * 13.09.1725, † 20.02.1727
    3) Anna Dorothea, * ??.01.1727
    4) Anna Maria, * 18.01.1729, † 22.05.1729
     

  • Jacob Kling
    * -, † -
    Eltern:

    ∞ -
    * - , † -
    Eltern:

    x Kinder, davon >5 Jahre: x
     

  • Dirk Kröcker (Mennonith) / Annahme:  Kauf
    Die mennonitischen Datenbanken enthalten im 18. Jahrhundert zwei Dirk Kröcker in Danzig und in der Elbinger Niederung, die jedoch beide nicht belegt mit dem hiesigen Dirk Kröcker in Verbindung gebracht werden können.
     

  • Johann Reinhold Störmer / Annahme:  Kauf
    Nachbar in GrZ
    Neffe von Ludwig Störmer, Nachbar Hof GrZ 12
    * Neumünsterberg, † 09.04.1748
    Eltern: Reinhold Störmer (II), * ca. 1678, † Neumünsterberg 1729, Nachbar, königlicher Schulz in Neumünsterberg

    Kollekte 1743: "14) Johann Reinhold Störmer"

    ∞ 17.05.1742 mit Anna Elisabeth Bieberstein (Biberstein)
    * 19.01.1716 , † -
    Eltern: Johann Bieberstein, Nachbar Hof GrZ 04, Schulz in GrZ, & Catharina Bolt

    3 Kinder, davon >5 Jahre: 1
    1) Salomon, * 15.09.1743, † 15.09.1743
    2) Reinhold, * 03.08.1745, † 08.08.1745
    3) Johann, * 13.11.1746, † 19.01.1808, Hoferbe
     

  • Peter Lietke / Einheirat: Witwe
    Nachbar, Kirchenvorsteher
    * Schönau 22.05.1721, † 31.07.1769
    Eltern: Daniel Lietke, Capellenvorsteher, Nachbar & Schulz in Schönau, & Elisabeth Kuphin / Küsin (?)

    Unterschrift bei Kollekten 1749 & 1750

    ∞ 19.05.1749 mit Anna Elisabeth Bieberstein, Witwe von Johann Reinhold Störmer

    1 Kind, davon >5 Jahre: 1
    1) Christina, * 18.07.1754,
        ∞ Stüblau 18.04.1780 mit dem Witwer Peter Fehlauer,
        Mitnachbar in Kriefkohl, Vater von Constantia Renata Fehlauer,
        die 1796 Wilhelm Gustav Grunau, Hof GrZ 18, heiratet.
     

  • Johann Störmer / Erbe: Sohn
    * 13.11.1746, † 19.01.1808
    Eltern: Johann Reinhold Störmer & Anna Elisabeth Biberstein

    ∞ 07.01.1775 mit Constantia Renata Eichholtz
    * 14.02.1754, † -
    Eltern: Cornelius Eichholtz (III), Nachbar Hof GrZ 05, & Anna Catharina Schumacher

    11 Kinder, davon >5 Jahre: 5
    1) Cornelius Reinhold, * 16.12.1775
    2) Johann Salomon, * 07.08.1778, † 04.03.1793
    3) Peter Ehregott, * 27.05.1780, † 21.06.1781
    4) Michael Gottlieb, * 19.11.1781, † 29.05.1788
    5) Anna Elisabeth, * 01.12.1783
    6) Constanzie Renate, 24.09.1785
    7) Christine, * 22.02.1787, † 30.01.1788
    8) Gertrud, * 22.03.1789, † 12.08.1789
    9) George Ehregott, 05.07.1790, † 13.07.1790
    & 10) Totgeburt, † 05.07.1790
    11) Totgeburt, † 05.07.1790

    Preußische Landesaufnahme von 1793, GrZ:

    30. Johann Stürmer, Hubenwirt, 1 Feuerstelle
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 1 Sohn, 2 Töchter, 4 Knechte, 2 Mägde, zusammen 11 Personen
    b) Viehbestand: 21 Pferde, 4 Kühe, 2 Jungvieh, 14 Schweine
    c) Landbesitz: 2 Hufen 28 Morgen 150 Ruten gut Land, 14 Morgen Sandland
    d) Abgaben: 17 Rt 81 Gr 6 Pf + 20 Rt 49 Gr 9 Pf

    Schwiegermutter Eichholz
    a) Personenstand: 1 Weib
    Gemeint ist Anna Catharina Eichholtz, geborene Schumacher

    Feuerversicherung 1798 - nach Jantzen
    18. Johann Störmer, Brandhuben 5; Landhuben 5; Brandvieh 30
    Handelt es sich wirklich um zwei unterschiedliche Hofmarken oder war eines versehentlich spiegelbildlich gemalt und Jantzen hat es als ein Eigenständiges interpretiert?
     

  • Gerhard Dörksen
    * -, † -
    Eltern:

    ∞ -
    * - , † -
    Eltern:
    x Kinder, davon >5 Jahre: x
     

  • Cornelius Eduard Bielfeld
    * -, † -
    Eltern:

    ∞ -
    * - , † -
    Eltern:
    x Kinder, davon >5 Jahre: x
     

KB Chronik 1836 & KB Register

Die Hofmarke existiert nicht mehr.