Einleitung | Jantzen | Hofmarken | KB-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen | Alph Register

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22

GrZ 1648

GrZ And

GrZ Pfarrer

GrZ Lehrer

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ Hancke 1619

KlZ 1648

KlZ And

   

KlZ Lehrer

Klein Zünder Nr. 08

aktualisiert 11/2018
 

Hofmarke Eigentümer

Abkürzungen:

Hoferwerb durch

Name
- blau: Erbe /
- Kauf
- innerhalb der
- Familie
-
grün: Kauf
- rot: ungeklärt

Kirchenbuch (KB)

* - Geburt / Taufe laut
KB-Eintrag

† - Tod laut
KB-Eintrag

∞ - Heirat laut
KB-Eintrag

ca. * / ∞ / † Datum
errechnet / geschätzt

Orte
GrZ - Groß Zünder
KlZ - Klein Zünder

Währung
Rt - Reichstaler
Gr - Groschen
Pf - Pfennig

Sonstige:
Hfb: Hofbesitzer

Braune Schrift: Ergänzungen / Bemerkungen RMG

Unterstrichen = Link

 

KB Chronik 1733

  • Peter Hendrichsen (Hendrichs, Hendrich, Hindrichs)
    hat 1 Hof mit 1 1/2 Hufen Land
    * 02.04.1698, † 15.06.1760
    Eltern: Hans Hendrichsen, Nachbar Hof KlZ 07, & Elisabeth Arcke

    Kollekte 1743: "8) Peter Hendrich"
    Unterschrift bei Kollekten 1749 & 1750

    ∞ 01.07.1721 mit Sara Eggert
    * Nickelswalde 09.10.1701, † -
    Eltern: Hans Eggert, Nickelswalde, & Maria Maker, ∞ Bohnsack 04.01.1682
    Sara Eggert ist die jüngere Schwester von Cornelius Eggert, Nachbar Hof KlZ 10.

    12 Kinder, davon >5 Jahre: 4
    1) Peter, * 17.05.1722
    2) Sara, * 23.04.1724
    3) Erdmann Peter, * 09.09.1725, † 03.01.1726
    4) Anna Maria, * 08.12.1726
    5) Christian, * 05.12.1728, † 05.04.1729
    6) Martin, * 20.11.1729, † 20.12.1729
    7) Elisabeth, * 10.08.1732, † 17.01.1740
    8) Christina, * 22.01.1734, † 10.02.1734
    9) Johann Peter, * 16.10.1735, † 22.10.1735
    10) George, * 22.11.1736, † 17.01.1740
    11) Christina Elisabeth, * 04.01.1739, † 17.01.1740
    Drei Kinder werden zusammen am 17.01.1740 "öffentlich mit Gesang und Klang" beerdigt. Die Todesursache ist nicht angegeben.

    12) Anna Elisabeth, * 29.07.1742, † 01.02.1822
    9) ∞ 04.02.1762 mit Johann Schumacher, Nachbar Hof GrZ 13
     

  • George Barendt (Jantzen: " ... Barendt)
    * -, † -
    Eltern:

    ∞ - in ??? mit Elisabeth Neumann
    * - , † -
    Eltern:
    2 Kinder, davon >5 Jahre: 0
    1) Johann Jacob, * ca. 1779 in ???, † 17.02.1790
    2) Sara Elisabeth, * 20.08.1791, † 20.09.1791

    Nach dem Tod der Kinder verkauft George Barendt offensichtlich den Hof zwischen Ende 1791 und Anfang 1793 an Nathanael Tabbert.
     

  • Laut Jantzen folgt auf Barendt "... Hoffmann". In der Chronik steht jedoch eindeutig: Barendt; Nathanael (verschmiert) Tabbert; Mich. Tabbert. 



 

  • Nathanael Tabbert (bei Jantzen: ... Tabbert) / vermutlich Kauf
    * ca. 1767 in ???, † Bohnsackerweide 06.03.1813
    Eltern:

    ∞ - mit Anna Maria Zielke
    * ca. 1742 in ???, † 01.04.1803
    Eltern: -

    Nathanael Tabbert wird unter Berücksichtigung seines Alters frühestens um 1790 erworben haben. Laut Landesaufnahme 1793 hat das Ehepaar zwei Kinder. Diese sind nicht in KlZ geboren. Deswegen ist unklar, ob die Kinder aus dieser Ehe stammen oder aus einer vorherigen von Anna Maria Zielke.

    Preußische Landesaufnahme von 1793, KlZ:

    24. Nathanael Tabbert, Hubenwirt, 1 Feuerstelle
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 1 Sohn, 1 Tochter, zusammen
        4 Personen
    b) Viehbestand: 4 Pferde, 2 Kühe, 1 Jungvieh, 6 Schweine
    c) Landbesitz: 1 Hufe 5 Morgen
    d) Abgaben: 6 Rt 37 Gr 9 Pf Zins, 5 Rt, 22 Gr 9 Pf Dienstgeld, 31 Gr 9 Pf Naturaliengeld

    Feuerversicherung 1798 - nach Jantzen
    10. Nathanael Tabbert: Brandhuben 1 1/2; Landhuben 1 1/2; Brandvieh 12

    Am 14.01.1813 heiratet in Bohnsack der Witwer Nathanael Tabbert, "ehemaliger Nachbar in Klein Zünder", dessen "1st Ehefrau Maria, geb. Zielke, 61 J. alt verstorben", Anna Maria Lebbe, Witwe des Nachbarn George Kohn. Knapp zwei Monate später, am 06.03.1813 stirbt Nathanael Tabbert in Bohnsackerweide.

    Er hat mithin 1813, eventuell auch früher, den Hof an Michael Tabbert übertragen / verkauft. Dieser dürfte ein Bruder oder Vetter von Nathanael sein.

     

  • Michael Tabbert / vermutlicher Kauf / Übertrag innerhalb der Familie
    * ca. 1772 in ???, † 04.11.1852
    Eltern: Gregor Tabbert, 1806 gew. Nachbar in Lang???

    ∞ Tiegenort 27.02.1806 mit Anna Christina Ahlert, Witwe von Heinrich Kuck, Mitnachbar in Beiershorst
    * ca. 1766 , † 03.12.1829
    Eltern:

    0 Kinder

    Anna Christina Ahlert bringt mindestens 4 Kinder aus der Ehe mit Heinrich Kuck in ihre zweite Ehe ein:
    1) Dorothea, * Beiershorst (?) ca. 1788, † 04.04.1860, Hoferbin
    2) Heinrich, * Beiershorst 26.05.1791
    3) Jacob, * Beiershorst 13.05.1792
    4) Johann, * Beiershorst (?) ca. 1792, ∞ Schönbaum 16.09.1823,
    1) mit Regina Elisabeth Harrmann (im KB GrZ: Anna Catharina
        Elisabeth Harmann), Witwe von Abraham Groth, Eigner auf der
        Letzkauer Weide
    5) Christina, * Beiershorst (?) ca. 1794, † 10.10.1809
    6) Peter, * Beiershorst 20.10.1800
    7) Maria Elisabeth, * Beiershorst 13.07.1803, ∞ 26.09.1830 mit
    1) Erdmann Schink, Nachbar in Beiershorst
     

KB Chronik 1836 & KB Register

  • Michael Tabbert
    hat 1 Hof mit 1 Hufe 28 Morgen

     

  • Ed. Schulz = Carl Eduard Schul(t)z / Einheirat: Stieftochter
    Hofbesitzer
    * Wonneberg 22.04.1824, † Danzig. 30.07.1879, begraben in GrZ
    Eltern: Christian Schul(t)z, Hfb und Kirchenvorsteher zu Wonneberg, & Anna Maria Bollhagen

    ∞ 01.09.1853 mit Dorothea Kuck, Hofbesitzerin in KlZ
    * ca. 1788 in Beiershorst (?), † 04.04.1860
    Eltern: Heinrich Kuck & Christina Ahlert

    So denn die Angaben stimmen, eine seltsame Verbindung: Der Bräutigam ist 27, die jungfräuliche Braut 65 Jahre alt.

    ∞ Osterwick 17.09.1860, mit Eveline Juliane Auguste Dyck
    * Zugdamm (?) ca. 1826, † 21.04.1900 - der Sterbeeintrag erfolgt mit dem Namen Dyck und nicht Schulz. Offensichtlich liegt ein Fehler des Pfarrers vor, denn im Adressbuch 1888 - nach dem Tod von Carl Eduard - erscheint sie als Schultz.
    Eltern: Johann Gerhard Dyck, Hfb in Zugdamm, Kirchenvorsteher in Osterwick, & Caroline Florentine Hein

    5 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) & 2) Zwillinge ohne Taufe, * 09.06.1861, † 09.06.1861
    3) Carl Eduard Gerhard, * 05.08.1862, Hoferbe
    4) Mathilde Auguste Marie, * 15.11.1863
    5) Max Wilhelm August, * 01.10.1866, † 22.07.1867

    1888 Adressbuch: Kl. Zünder: Schultz, Eweline, Hofbesitzerin
     

  • Carl Eduard Gerhard Schultz / Erbe: Sohn
    * 05.08.1862, † -
    Eltern: Carl Eduard Schultz & Eveline Juliane Auguste Dyck

    ∞ - in - mit Charlotte Frowerk
    * - in Montau (?), † -
    Eltern:

    5 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Elfrida Charlotte, * 11.06.1897
    2) Bertha Emilie, * 1898, † 19.07.1898 - KB - Einträge
    2) Luise Selma, * 17.06.1899, † 08.08.1899
    3) Erna Elise, * 28.02.1901, † 14.05.1901
    4) Gertrud Hildegard, * 16.02.1902
    5) Erika Berta, * ca. 1909, † 22.06.1912 - KB fehlt noch
     

  • 1910 Telefonbuch: -

  • 1914 Telefonbuch: -

  • 1927/28 Adressbuch: -

  • 1942 Telefonbuch: -