Einleitung | Jantzen | Hofmarken | KB-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen |

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22 KlZ Hancke 1619 GrZ 1648 GrZ And GrZ Pfarrer

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ 1648 KlZ And            

Klein Zünder Nr. 15

aktualisiert 11/2017
 

Hofmarke Eigentümer

Abkürzungen:

Hoferwerb durch

Name
- blau: Erbe /
- Kauf
- innerhalb der
- Familie
-
grün: Kauf
- rot: ungeklärt

Kirchenbuch (KB)

* - Geburt / Taufe
† - Tod
∞ - Heirat
Belegtes Datum

ca. * / ∞ / †
Unbelegtes Datum,
errechnet / geschätzt

Orte
GrZ - Groß Zünder
KlZ - Klein Zünder

Währung
Rt - Reichstaler
Gr - Groschen
Pf - Pfennig

Sonstige:
Hfb: Hofbesitzer
StA: Standesamt

Braune Schrift: Ergänzungen / Bemerkungen RMG

Unterstrichen = Link

 

KB Chronik 1733

  • Peter Marx
    hat 1 Hof mit 2 1/2 Hufen Land
    * - , † 05.01.1733
    Eltern: Anna ???, † 28.12.1732

    Käsemark 22.02.1729 mit Sara Schumacher
    * Schmerblock 04.09.1709, † -
    Eltern: Hans Schumacher, Nachbar in Schmerblock, & Sara Henrich
    Sara Schumacher dürfte eine Cousine von Peter Schumacher (II) aus Schmerblock, Nachbar Hof GrZ 05, sein.

    2 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Heinrich, * 06.12.1729
    2) Sara, * 06.09.1731
     

  • Peter Droßdau / Einheirat: Witwe
    * -, † -
    Eltern:

    Kollekte 1743: "18) Peter Droßdau"
    Unterschrift bei Kollekten 1749 & 1750

    ∞ 22.11.1734 mit Sara Schumacher, Witwe von Peter Marx

    8 Kinder, davon >5 Jahre: 6
    1) Johann, * 15.09.1735
    2) Gergen, * 23.09.1736
    3) Peter, * 30.11.1738
    4) Jacob, * 26.12.1740
    5) Anna Catharina, * 01.12.1743, † 25.03.1744
    6) Michael, * 20.12.1744
    7) Regina, * 18.06.1747
    8) Erdmann, * 05.05.1750, † 10.05.1750
     

  • 1750 : Jacob  Schubert (II) / Einheirat: Tochter
    Nachbar in KlZ und Weßlinken
    * ca. 1723 in ?, † 12.07.1807
    Eltern: Jacob Schubert (I), Nachbar Hof KlZ 07, & Elisabeth Myrozielska (?)

    ∞ 21.06.1750 mit Sara Marx (Marcks)
    * 06.09.1731, † 15.05.1804
    Eltern: Peter Marx & Sara Schumacher

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 7
    1) Esther, * 05.03.1751, † 14.06.1751
    2) Peter, * 18.06.1752
    3) Sara, * 10.01.1754, † 03.07.1772
    4) Anna Elisabeth, * 04.11.1755, † 13.11.1755
    5) Eleonore, * 02.03.1760, * 18.03.1787
    6) Regina Elisabeth, * 28.10.1763, ∞ Reichenberg 30.10.1787,
    6) Eintrag GrZ, mit Johann Daniel Claassen, Sohn des Peter
    6) Claassen, Nachbar in Zipplau - Trauung in Reichenberg, "da die
        Braut in Weßlinken zu Hofe war".
    7) Michael, * 27.05.1765
    8) Gertrud, * 04.10.1771, † 28.07.1813
    9) Jacob (III), * 24.12.1774 / Hoferbe
     

  • Peter Boschke
    * -, † -
    Eltern: Peter Boschke, Nachbar in Schmerblock und Kornmüller in KlZ

    ∞ 17.08.1749 mit Christina Mix
    * - in Fürstenwerder, † -
    Eltern: Thomas Mix, Nachbar Hof KlZ 06, Schulz, Teichgeschworener, Kirchenvorsteher
     

  • Habilitant (Ermächtigung?) Jacob Schubert (II) (Jantzen: "1751 Jacob Schubert)
    Was ist da für ein Geschäft abgelaufen? Wurde der Hof Peter Boschke als Sicherheit für einen Kredit zeitweise überschrieben während Jacob Schubert (II) gleichzeitig den Hof betrieb und irgendwann die Schulden bezahlte, daraufhin wieder der Hofeigentümer wurde?

    Preußische Landesaufnahme von 1793, KlZ:

    15. Jacob Schubert, Hubenwirt, Ratsmann, 1 Feuerstelle
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 1 Sohn, 1 Tochter, 2 Knechte, 2 Mägde, zusammen 8 Personen
    b) Viehbestand: 14 Pferde, 5 Kühe, 3 Jungvieh, 2 Schafe, 12 Schweine, 2 Bienenvölker
    c) Landbesitz: 2 Hufen 15 Morgen
    d) Abgaben: 13 Rt Zins 67 Gr 9 Pf Grundzins, 11 Rt 22 Gr 9 Pf Dienstgeld, 67 Gr 9 Pf Naturaliengeld

    16. Dessen Kate mit der Schankgerechtigkeit, 1 Feuerstelle
    Zahlt 9 fl Scharwerksgeld nach Herrengrebin
    Gerge Woytke, Einlieger Schänker. Nimmt das Getränk aus Danzig. Zahlt 20 fl  an die Kämmerei. Schänkt ca. 5 Tonnen Bier und 4 Achtel Branntwein.
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 2 Söhne, 2 Töchter, zusammen 6 Personen
    b) Viehbestand: 1 Kuh, 1 Schwein
     

  • Jacob  Schubert (III) / Erbe: Sohn
    Mitnachbar in KlZ und Wossitz
    † 24.12.1774, † 24.07.1816
    Eltern: Jacob Schubert (II) & Sara Marx

    ∞ - mit Justina Agatha Eleonore Schumacher
    * zwischen 1773 und 1775 in ???, † 01.12.1845
    Eltern:

    Justina Agatha Eleonore Schumacher ist vorher mit Johann Carl Sommerfeld, Nachbar und Kirchenvorsteher in Wossitz, verheiratet. Lt. KB GrZ heiratet am 20.10.1822 in Rauden ihr Sohn Carl Andreas Sommerfeld, geboren ca. 1797, Mitnachbar in Rauden, Jungfrau Barbara Regina Männa. Christian Friedrich Richter, Mitnachbar in KlZ, ist als der derzeitige Ehemann von Justina Agatha Eleonore Schumacher angegeben.
    Carl Andreas Sommerfeld wird 1834 bei der Geburt seines Sohnes Otto Rudolph (* 22.12.1834) als "Eigner in KlZ" bezeichnet.

    0 Kinder
     

  • Christian Friedrich Richter / Einheirat: Witwe
    bei Heirat "Mühlenbesitzer in Straczin, jetziger Mitnachbar in Klein Zünder und Wossitz" und "gerichtlich geschiedener ..." (Straczin = Straczyn = Straschin)
    * ca. 1778 in ???, † 19.04.1855, lt. Sterbeeintrag "Rentier" - der Begriff taucht hier erstmals im KB auf.
    Eltern:

    eventuell nach KlZ 02 verschieben

    ∞ 22.01.1817 mit Justina Agatha Eleonore Schumacher, Witwe von Jacob Schubert (III)

    0 Kinder

    Christian Friedrich Richter war vorher - vermutlich in Straschin - mit Anna Catharina Wiedemann verheirat. Seine Tochter Caroline Friederike Richter, * ca. 1810, heiratet 1831 den Witwer --- vorher Anna Catharina Elisabeth Genzel, Hof GrZ 12 --- Gustav Ferdinand Sommerfeld, Mitnachbar in KlZ (welcher Hof?), Sohn von Johann Carl Sommerfeld (im KB ist irrtümlich Carl Andreas, sein Bruder, als Vater angegeben) & Justina Agatha Eleonore Schumacher. D.h., es heiraten zwei Stiefgeschwister.
     

KB Chronik 1836 & KB Register

Liste Nr. 07

Cornel. Claassen hart 1 Hof und 2 Hufen und 15 Morgen - fil. Jac. Claassen

  • Cornelius Claassen / Einheirat: Enkelin
    hat 1 Hof mit 2 Hufen 15 Morgen
    * 30.06.1791, † 17.08.1874
    Eltern: Peter Claassen, Mitnachbar Hof KlZ 04, Kirchenvorsteher, & Christina Kohl

    ∞ Reichenberg 01.10.1814 mit Anna Maria Claassen
    * Weßlinken 1795, † 13.01.1865
    Eltern: Johann Daniel Claassen, Hfb & Schulze in Weßlinken, Kirchenvorsteher in Reichenberg, & Regina Elisabeth Schubert, 1763 geborene Tochter von Jacob Schubert (II) und Sara Marx

    Es handelt sich um zwei verschiedene Claassen-Familien zwischen denen keine erkennbaren verwandtschaftlichen Beziehungen bestehen.

    13 Kinder, davon >5 Jahre: 7
    1) Renata Elisabeth, * 05.03.1815, † 25.04.1815
    2) Johann Jacob, * 04.02.1817, Hoferbe
    3) Caroline Wilhelmine 20.02.1819, Heirat 1844 mit dem Witwer
    3) Salomon Ferdinand Schwarz, Mühlenbesitzer zu Palschau, Sohn
    3) des verstorbenen Salomon Schwarz, Mühlenbesitzer in GrZ, &
    3) Maria Elisabeth Gnoike, vom Hof KlZ 05
    4) Peter August, * 24.04.1820
    5) Justine, * 13.07.1821
    6) Cornelius Eduard, * 31.03.1823, † Danzig 27.03.1864,
        begraben in Wossitz, Wirtschafter in Wossitz
    7) Henriette, * 11.03.1825
    8) Juliane, * 24.10.1827, † 20.02.1929
    9) Julie, * 28.06.1929, † 30.12.1829
    10) Juliane, * 14.12.1833
    11) Johanna Mathilde, * 31.01.1839
    12) Ohne Namen, * 18.03.1840, † 19.03.1840
    13) Maria Amalie, * 09.07.1841
     

  • fil. Jacob Claasen (= Johann Jacob Claassen) / Erbe: Sohn
    Hofbesitzer
    * 04.02.1817, † -
    Eltern: Cornelius Claassen & Anna Maria Claassen

    ∞ - mit Henriette Friederike Klatt
    * - , † -
    Eltern:

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 6
    1) Ottilie Friedericke Henriette, * 04.07.1853
        ∞ 25.01.1883 mit Carl Hermann Neubauer, Hfb zu Herzberg,
        Sohn des verstorbenen Hfb in Herzberg Carl Wilhelm Neubauer
        & Henriette Florentina Claassen
    2) Bertha Auguste, * 25.03.1855, † 10.07.1855
    3) Laura Auguste, * 09.09.1856
        ∞ 24.10.1878 mit Eugen Leopold Claassen, Kaufmann in
        Danzig
    4) Bertha Johanna, * 18.03.1859
        ∞ 16.10.1884 mit Carl Hermann Blass, Mühlenbesitzer zu
        Neuteicherhinterfeld, Eltern: Friedrich Blass,
       
    Schuhmachermeister zu Graudenz & Johanna Deutschmann
    5) Hulda Elise, * 12.06.1860
        ∞ Danzig 15.11.1885 mit Ernst Michael Thiel, Hausbesitzer zu
        Danzig, Sohn des Michael (Johann Gottlieb) Thiel,
       
    Herbergsbesitzer zu Danzig, & der Renate (Marianna)
        Jaglowski (Jajolowitz) - unterschiedliche Namen im KB und StA
    6) Ida Emilie, * 14.12.1861
        ∞ 13.12.1888 mit Johann Friedrich Rudolph Willatowski,
        Pächter in Langfelde, Sohn des Samuel Gottfried Willatowski,
        Besitzer in Neudorf, Kreis Elbing, & Elisabeth Rathke, beide
        verstorben vor 1888. Die Ehe wird am 22.04.1898 vom
        königlichen Landgericht Danzig geschieden.
    7) Otto Julius, * 18.04.1863, † 29.06.1863
    8) Hermann David, * 24.01.1866, Hoferbe
    9) Otto Emil, * 23.03.1867, † 20.03.1869

    1888 Adressbuch: Kl. Zünder: Claassen; Jacob, Hofbesitzer
     

  • Hermann David Claassen / Erbe: Sohn
    Hfb in KlZ
    * 24.01.1866, † -
    Eltern: Johann Jacob Claassen & Henriette Friederike Klatt

    ∞ 24.04.1894 mit Selma Helene Sommerfeld(t)
    * 22.02.1876, † -
    Eltern: Robert Sommerfeld(t), Hfb Hof KlZ-Andere, & Renate Madzulath

    2 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Erna Helene, * 26.04.1895
    2) Toni Henriette Renate, * 28.09.1896