Einleitung | Jantzen | Hofmarken | KB-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen |

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22

GrZ 1648

GrZ And

GrZ Pfarrer  

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ Hancke 1619

KlZ 1648

KlZ And

       

 

 

Jantzen, Eugen B.: Die Bewohner der Dörfer Groß- u. Klein-Zünder im 17. und 18. Jahrhundert,
in: Danziger familiengeschichtliche Beiträge, Heft 7, Danzig, 1929, S. 101 ff
mit einigen Ergänzungen

1663 oben:  
01) Lorentz Arndt (-), (Arend), Hof GrZ 14
02) Peter Brandt (42), KlZ 1648-7
03) Paul Burmeister (43) = (10), Hof GrZ 10
04) Peter Dedert (Dethert, Dieters, Dietert) (44) =
      (17), Hof GrZ 17
05) Barthel Greber
06) Jacob Hein(e) (49) = (03), Hof GrZ 03
07) Hans Klein (47), KlZ 00-06
 
08) Michael Knack (Knake) (48), GrZ 1648-4
09) Salomon Kortz (49) = (07), Hof GrZ 07
10) Hans Sommerfeldt (50), KlZ 00-02
11) Jacob Spankau (11), Hof GrZ 11
12) Görgen Spankau (12), Hof GrZ 12
13) Andreas Stahl (51) = (19), Hof GrZ-19
 
1665 unten:  
01) Andreas Bolhagen (31), Hof KlZ 11
02) George Bolhagen (61), KlZ 00-03
03) Wilhelm Dirksen (62), KlZ 00-08
04) Cornelius Eichholt (33), Hof KlZ 13
05) Willem Fast (63) = (27), Hof KlZ 07
06) Henrich Henrichsen (25), Hof KlZ 05
07) Daniel Horn (64), Hof KlZ 06
08) Hans Jantzen (22), Hof KlZ 02
09) Arnd Cretlau (Kretlaug) (65), KlZ_00-11
10) Daniel Kruse (Krause) (66), KlZ_00-10
11) Paul Lemke (67), KlZ 00-01
12) Friedrich Petersen (68), KlZ_00-05
13) Christof Philipsen (29), Hof KlZ 09
14) Zimen Philipsen (34), Hof KlZ 14
15) Peter Spankau (70), KlZ_00-12
16) George Wendt (71), KlZ_00-13
17) Michel Mittag (32), Hof KlZ 12
 

Leider sagt Jantzen nichts über den Inhalt der Dokumente und den Zusammenhang, in dem sie erstellt wurden. So wird auch nicht klar, warum die Marken von 1665 ausschließlich Höfe in Klein Zünder betreffen.