Einleitung | Jantzen | Hofmarken | KB-Chronik | Adressbücher | Orte | Berufe | Quellen | Alph Register

Nachbarn und Hofbesitzer in
Groß und Klein Zünder vom 17. bis 20. Jahrhundert

Groß Zünder

               
GrZ 01 GrZ 02 GrZ 03 GrZ 04 GrZ 05 GrZ 06 GrZ 07 GrZ 08 GrZ 09 GrZ 10
GrZ 11 GrZ 12 GrZ 13 GrZ 14 GrZ 15 GrZ 16 GrZ 17 GrZ 18 GrZ 19 GrZ 20
GrZ 21 GrZ 22

GrZ 1648

GrZ And

GrZ Pfarrer

GrZ Lehrer

Klein Zünder

               
KlZ 01 KlZ 02 KlZ 03 KlZ 04 KlZ 05 KlZ 06 KlZ 07 KlZ 08 KlZ 09 KlZ 10
KlZ 11 KlZ 12 KlZ 13 KlZ 14 KlZ 15 KlZ 16 KlZ 17 KlZ 18 KlZ 19  
KlZ Hancke 1619

KlZ 1648

KlZ And

   

KlZ Lehrer

Groß Zünder Nr. 08

aktualisiert 10/2018
 

Hofmarke Eigentümer

Abkürzungen:

Hoferwerb durch

Name
- blau: Erbe /
- Kauf
- innerhalb der
- Familie
-
grün: Kauf
- rot: ungeklärt

Kirchenbuch (KB)

* - Geburt / Taufe
KB-Eintrag liegt vor

† - Tod
KB-Eintrag liegt vor

∞ - Heirat
KB-Eintrag liegt vor

ca. * / ∞ / †
Datum
errechnet / geschätzt

Orte
GrZ - Groß Zünder
KlZ - Klein Zünder

Währung
Rt - Reichstaler
Gr - Groschen
Pf - Pfennig

Sonstige:
Hfb: Hofbesitzer

Braune Schrift: Ergänzungen / Bemerkungen RMG

Unterstrichen = Link

 

Abgeleitet aus dem KB

  • Bartolomeus Bolt (Bartelmes, Bartel)
    Nachbar, Ältester Kirchenvater, Schöppe, Schlickgeschworener des Mittelquartiers
    * -, † -
    Eltern:

    ∞ vor 06.1648 mit Elisabeth Neukirch
    * -, † -
    Eltern:

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 4
    1) Anna, * vor 04.1648, † 21.04.1651
    2) Andreas, * vor 04.1648, † 28.05.1657
    3) Hans, * 16.05.1649, † 20.06.1652
    4) Michael, * 06.09.1650, Hoferbe
    5) Anna, * 11.12.1652
    & 6) Dorothea, * 11.12.1652, † 01.07.1653 - Pest
    7) Peter, * 22.02.1654, † 12.03.1656
    8) Bartolomeus, * 22.08.1658
    9) Elisabeth, * 16.03.1661
     

  • Michael Bolt (Bolten) / Erbe: Sohn
    Nachbar, Schöppe und Kirchenvorsteher
    * 06.09.1650, † -

    ∞ 04.07.1679 mit Elisabeth ??? - Unlesbar - eventuell Kling von Andreas Kling (I), Hof GrZ 09
    * - , † -
    Eltern:

    10 Kinder, davon >5 Jahre: 7
    1) Maria, * -, † 24.07.1688
    2) Renata - Name unsicher -, * 11.12.1684
    3) George, * 04.03.1686
    4) Catharina, 09.01.1688
        ∞ 18.06.1709 mit Hans Bieberstein (II),
        Nachbar Hof GrZ 00-18
    5) Maria, * 07.04.1692, † 21.04.1692
    6) Michael, * 17.04.1695, † 28.04.1695
    7) Barbara, * 27.09.1696
    8) Gertrud, * , Hoferbin
    9) Anna, * -, † 25.06.1709
       
    ∞ 12.02.1704 mit Paul Kuhl, Nachbar Hof KlZ 02
    10) Elisabeth, * ????, † Herzberg 19.08.1711
       
    ∞ Trutenau 04.03.1697 (lt. KB GrZ 05.03.1697) mit
        Michael Mittag (II), verwitweter Nachbar in Herzberg, geboren
        als Sohn von Michel Mittag (I) und Catharina Bielfeld von
        Hof KlZ 12

KB Chronik 1733

  • Peter Schultz / Einheirat: Tochter
    hat 1 Hof mit 5 Hufen Land
    * Wotzlaff 09.03.1683, † -
    Eltern: Peter Schultz, Nachbar und Teichgraf zu Wotzlaff

    Kollekte 1743: "7) Peter Schultz"
    Unterschrift bei Kollekten 1749 & 1750

    ∞ 04.01.1719 mit Gertrud Bolt
    * - , † -
    Eltern: Michael Bolt, Nachbar und Kirchenvorsteher GrZ, & Elisabeth

    4 Kinder, davon >5 Jahre: 4
    1) Georg, * 22.10.1719
    2) Catharina Elisabeth, * ??.12.1722, † 20.03.1741
    3) Anna Maria, * 10.06.1725, † 23.09.1742
    4) Christina, * 11.01.1728

    ∞ 11.02.1754 mit Cordula Köpke
    * 14.03.1728, † 16.05.1760
    Eltern: Hans Köpke, Nachbar Hof KlZ 04 & Christina

    0 Kinder
     

  • Gerhardt Dörksen (I) (Jantzen: Gerhard Doercks)
    * 24.02.1737, † 24.06.1800
    Eltern: Dietrich Dörksen (Dirksen), Nachbar Hof GrZ 09, & Elisabeth Kohl,

    ∞ 05.09.1769 mit Sara Bielfeld
    * 27.10.1742, † 19.12.1829
    Eltern: Johann Bielfeld, Nachbar Hof GrZ 07, 1769 ältester Vorsteher, Schöppe, & Regina Sibert

    5 Kinder, davon >5 Jahre: 2
    1) Anna Elisabeth, * 24.12.1770, † 05.02.1771
    2) Maria Elisabeth, * 22.02.1773
        ∞ Wossitz 23.04.1795 (Eintrag auch in GrZ) mit
        Andreas Schumacher, Nachbar & geschworener königlicher
        Schulz in Wossitz
    3) Sara, * 28.04.1774, † 06.03.1788
    4) Regina Beata, * 15.12.1776, † 02.11.1777
    5) Gerhard (II), * 10.09.1781, † 12.10.1823, Hoferbe

    Preußische Landesaufnahme von 1793, GrZ:
    18. Gerhard Dirksen, Hubenwirt, Ratsmann, 1 Feuerstelle
    a) Personenstand: 1 Mann, 1 Weib, 2 Söhne, 2 Töchter, 4 Knechte, 2 Mägde, zusammen 12 Personen
    b) Viehbestand: 25 Pferde, 5 Kühe, 3 Jungvieh, 5 Schafe, 12 Schweine
    c) Landbesitz: 4 Hufen 10 Morgen gut Land, 1 Morgen Sandland
    d) Abgaben: 26 Rt 17 Gr 9 Pf + 22 Rt 45 Gr

    19. Dessen Kate mit 2 Stuben, 1 Feuerstelle
    insgesamt 16 Personen, 3 Schweine

    Feuerversicherung 1798 - nach Jantzen
    07. Gerhard Dörcks: Brandhuben 5; Landhuben 5; Brandvieh 30
     

  • Gerhard Dörksen (II) (Jantzen: 1808 : Gerhard Doerks, sein Sohn) Erbe: Sohn
    * 10.09.1781, † 12.10.1823
    Eltern: Gerhard Dörksen & Sara Bielfeld

    ∞ 01.03.1810 mit Constantia Karoline Bielfeld
    * 10.12.1788, † 20.11.1866
    Eltern: Johann Bielfeld, Nachbar in GrZ und KlZ, Hof GrZ 04, & Eleonora Eichholtz

    6 Kinder, davon >5 Jahre: 3
    1) Johann Eduard, * 20.11.1810, † 06.03.1843
        ∞ 25.04.1839 mit Albertine Richter vom Hof GrZ 06,
        Hfb in Subkau, stirbt 1843 "bei seiner Mutter" in GrZ
    2) Auguste Emilie, * 15.08.1816, † 23.05.1843
    3) Carolina Mathilde, * 17.10.1818, † 23.10.1818
    4) Julius Ferdinand, * 30.10.1819, † 07.03.1896, Hoferbe
    5) Ohne Namen, * 13.04.1821, † 13.04.1821
    6) Elisabeth Henriette, * 05.06.1822, † 05.06.1822

    1814: "... ward ein russischer Soldat auf dem Acker des Gerhardt Dörksen dessen Leib in Fäulnis todt gefunden". Alter: "30 Jahre". Todesart: "unbestimmt".

KB Chronik 1836 & KB Register

 

Anmerkung 24:

24. = Hof GrZ 10 Ein Hof mit 2 Hufen getheilt unter = Hof GrZ 07 und = Hof GrZ 08, früher . Dieses Zeichen ist eigentlich so gestaltet = Hof GrZ 15 . Was heißt das?

 

  • Witwe Doerksen = Constantia Karoline Bielfeld / Erbe: Ehefrau
    hat 3 Höfe mit 10 Hufen 8 1/2 Morgen

    Adressbuch 1858: Karoline Dörksen geb. Bielfeldt, Ortsschulze und Post-Expedient
     

  • Julius Ferdinand Doerksen / Erbe: Sohn
    * 30.10.1819, † Danzig 07.03.1896, begraben in GrZ
    Eltern: Gerhard Dörksen & Constantia Karoline Bielfeld

    Wossitz 25.06.1846, Eintrag auch in GrZ, mit Auguste Luise Schumacher
    * Wossitz 25.08.1827, † Zoppot 21.06.1912, begraben in GrZ
    Eltern: Andreas Gerhard Schumacher, Hfb in Wossitz, & Agathe Concordia Christine Amalie Kreutzholz

    9 Kinder, davon >5 Jahre: 5
    1) August Gerhard, * 06.05.1849
    2) Hulda Christiana, * 01.12.1850, † 05.02.1851
    3) Hermann Gerhard, * 08.05.1852, † 09.08.1852
    4) Antonie Caroline, * 27.08.1853, † 27.01.1856
    5) Clara Auguste Victoria, * 22.12.1857, † 20.09.1858
    6) Franz Julius, * 07.03.1860
    7) Max Andreas, * 22.12.1861, † 08.07.1943, Hoferbe
    8) Martha Justine, * 13.01.1864
    9) Bertha Caroline, * 25.05.1867

    1858 Adressbuch: J. Ferdinand Dörksen, Besitzer v. 10 Hufen culm.

    1888 Adressbuch Gr. Zünder: Derksen, Julius, Hofbesitzer
     

  • Max Andreas Doerksen / Erbe: Sohn
    Abgeleitet aus KB-Einträgen, Adressbuch und Wannow 1996, S. 39 und 115 ff

    * 22.12.1861, † 08.07.1943
    Eltern: Julius Ferdinand Doerksen,  & Auguste Luise Schumacher


    ∞ Danzig 14.09.1889 in mit Antonie Johanna Wannow
    * Trutenau 22.03.1868, † Danzig 29.03.1945
    Eltern: Otto Friedrich Wannow, Hfb in Trutenau, Deichhauptmann 1880 - 1901, & Johanna Dorothea Wessel


Q: Wannow 1996, S. 113

Antonie Johanna Wannow ist die Schwester von Therese Louise Wannow, die 1884 den Hfb Louis Carl Ehregott Wessel, Hof GrZ 13, heiratet.

6 Kinder, davon >5 Jahre: 6
1) Otto Julius Gerhard, * 01.09.1890, † Würzburg 26.05.1989
    Er studiert 1912 Jura an der Universität Königsberg und
    promoviert dort 1920. Danach wird er Verwaltungs-
    beamter, nach dem Wk II in Niedersachsen (Q: Wannow
    1996, S. 115)
2) Magda Johanna Auguste, * 26.07.1892, † Hannover
    09.05.1972, ∞ 20.10.1928 mit Gustav Ludwig Thiem,
    Witwer, Hfb in Käsemark, Eltern: Otto Thiem, Kaufmann in
    Dirschau, & Auguste Noetzel - HOK DZG GrZ 0608
3) Clara Antonie Gertrud, * 25.10.1893, † Danzig 29.03.1945
    1927/28 Adressbuch: Groß Zünder: Doerksen, Gertrud,
    Privatlehrerin
4) Anna Martha Therese, * 15.07.1897 - HOK DZG GrZ 0631
    ∞ 09.07.1921 mit Hermann Siegfried Voigt aus Danzig,
    Eltern: Professor Dr. Theodor Voigt & Adele Franke
5) Gerda Margarete Louise, * 17.11.1899, † Bromberg
    04.07.1931, ∞ 15.10.1921 mit Heinrich Grünewald,
    Elektrotechniker in Graudenz, Eltern: Karl Grünewald,
    Geheimer Regierungsrat, & Hedwig Noffke
6) Christel Elisabeth, * 15.08.1905, † Troisdorf 11.08.1963
    Anzeige in Unser Danzig
    1963/18
    ∞ 28.05.1935 mit Erich Karl
    Kiep, Schönau, 
   
Rechts die Todesanzeige in
    Unser Danzig 1962/21


1909 Handbuch des Grundbesitzes - Westpreußen:
Max Dörksen: 173,10 ha Acker / Garten,  27,50 ha Wiese, Summa 200,60 ha, Grundsteuer-Reinertrag 5288 M, Viehzucht / Viehverwertung: Pferde-, Rindvieh- und Schweinezucht, Zug- und Mastvieh
Falls die Angaben von 1836 und 1858 (Adressbuch) über die Größe des Hofes mit ca. 10 Hufen / 170 ha stimmen wächst der Hof bis 1909 um ca. 30 ha.

1910 Telefonbuch: Groß Zünder:
13 - Doerksen, Max, Gutsbesitzer, Großzünder

1911/12 Telefonbuch: Groß Zünder:
13 - Doerksen, Max, Gutsbesitzer, Großzünder

1914 Telefonbuch: Groß Zünder: Doerksen, M., Gutsbes, 13

1921 Telefonbuch: Groß Zünder:
Doerksen, Max, Deichhauptmann, 13

1927/28 Adressbuch: Groß Zünder:
Dörksen, Max, Gutsbesitzer und Deichhauptmann, Telefon Groß Zünder 13

Staatsanzeiger 24.11.1933, Ausgabe 82: Antrag auf Entschuldung

Staatsanzeiger 09.05.1934, Ausgabe 34: Ablehnung des Antrages auf Entschuldung:

1942 Telefonbuch Groß Zünder:
Doerksen, Max, Landwirt, Ökonomierat, Tel. 13

HOK DZG GrZ 0092

HOK DZG GrZ 0088 und 0089

Q: Wannow 1996, S. 113

Aufnahmen von 2013 ... ohne in dem Moment zu wissen, welche Geschichte mit dem Haus verbunden ist ...
Das Gebäude dürfte zwischen 1860 und 1880 erricht worden sein, vergleiche unter anderem den Müllerschen Hof in Klein Zünder - Hof KlZ 16 -, erbaut im ähnlichen Stil und mit den gleichen gelben Ziegeln. Der Bauherr war demnach Julius Ferdinand Doerksen (1819 - 1896).